Galerie

Barnards Pfeilstern
Barnards Pfeilstern ist etwas besonderes. Er ist der Stern mit der größten bekannten Eigenbewegung. Er legt die Strecke, die dem
> Artikel lesen
Tag der Astronomie 2018
Am 24.03.2018 fand der bundesweite Tag der Astronomie statt. Die astronomische Station Johannes Kepler e.V. organisierte gemeinsam mit der Gesellschaft
> Artikel lesen
Das Sternbild Orion
steht gegen 19 Uhr knapp über dem Südosthorizont. Diese Aufnahme wurde bei 35 mm Brennweite 3 Sekunden belichtet.
> Artikel lesen
Der Supermond 2018
versteckte sich heute beim Aufgang noch hinter den Wolken. Später zeigte er sich dann doch noch. Dieser Supermond ist heller
> Artikel lesen
Die Plejaden,
auch Siebengestirn genannt, sind ein offener Sternhaufen im Sternbild Stier. Sie bestehen aus ungefähr 500 Einzelsternen, von denen man die
> Artikel lesen
Die Wintersternbilder sind da
Gegen 21 Uhr kann man die Wintersternbilder am Südosthimmel finden. Noch nicht alle, aber Orion ist schon in voller Pracht
> Artikel lesen
Mond zwischen Mars und Jupiter
Die schmale Mondsichel steht heute und morgen zwischen Mars und Jupiter. Der Mond ist auf diesem Bild überbelichtet. Mars ist
> Artikel lesen
Ein unauffälliger Supermond
dafür mit Halo. Zum Supermond kommt es immer dann, wenn sich der Vollmond in Erdnähe befindet. Halos sind farbige Leuchterscheinungen
> Artikel lesen
Jupiter und Mars am Morgenhimmel
Gegen 6:30 Uhr sieht man den größten Planeten unseres Sonnensystems Jupiter und den roten Planeten Mars am Südosthimmel. Mars steht
> Artikel lesen
Sonnenprotuberanzen
Einige kleine Sonnenprotuberanzen sind am Sonnenrand zu sehen. Die Aufnahme erfolgte mit einem Coronado. Das ist ein Sonnenrefraktor mit einem
> Artikel lesen
Messier 100
Diese Galaxie befindet sich im Sternbild Haar der Berenike. Sie ist ungefähr 9mag hell und 55 Millionen Lichtjahre entfernt .
> Artikel lesen
Komet 41P Tuttle-Giacobini-Kresak
Dieser Komet steht momentan im Sternbild Drache. Er erreicht in zwei Wochen seinen sonnennächsten Punkt. Er ist so schnell, dass
> Artikel lesen
Tag der Astronomie 2017
Warum ist Pluto kein Planet? Wie kamen die Sternzeichen zu ihren Namen? Was ist ein H-alpha-Teleskop? Diese und viele weitere
> Artikel lesen
Tag der Astronomie am 25.03.2017
Seit 2003 koordiniert die Vereinigung der Sternfreunde den deutschlandweiten Tag der Astronomie. Das diesjährige Thema heißt: „Sehenswertes an der Sonnenbahn“.
> Artikel lesen
2015 – Ausflug nach Sonneberg
Sonnenbeobachtung und veränderliche Sterne waren das Thema unseres Ausflugs zur Sternwarte Sonneberg am 12. September 2015. Bei bestem Beobachtungswetter erreichten
> Artikel lesen
Venus mit größtem Abstand von der Sonne
Die Venus hat nun ihren größten Abstand von der Sonne erreicht. In drei Wochen wird ihre Helligkeit am größten sein
> Artikel lesen
Merkur und Mond am Morgenhimmel
Am 29.09.2016 standen Merkur und der abnehmende Mond am Morgenhimmel gegen 06:30 Uhr dicht über dem Horizont beieinander. 
> Artikel lesen
2014 Dresden
Der mathematisch-physikalische Salon im Dresdener Zwinger Karl Hans Janke Austellung
> Artikel lesen
Bericht zum Tag der Astronomie 24.03.2012
Ein sonniger Tag, blauer Himmel und Windstille waren beste Voraussetzungen für den Tag der Astronomie in Halle-Kanena. Ab 14 Uhr
> Artikel lesen
Aufnahme: Ort: Halle, Datum 04.11.2007, Zeit: 20.23 Uhr MEZ, Olympus E-330, Schmidt-Newton (F4), Belichtungszeit: 60 s, ISO 400, Torsten Klepzig
Komet Holmes 0411
Der Komet bewegt sich recht langsam im Sternbild Perseus. Er wird uns noch ein paar Wochen recht hell erhalten bleiben.
> Artikel lesen
Komet mit blossem Auge sichtbar
Der periodische Komet 17P/Holmes ist seit einigen Tagen mit blossem Auge am nächtlichem Himmel zu sehen. Er hat innerhalb kürzester
> Artikel lesen
Karl Kockel 80. Geburtstag
Karl Kockel feierte am 27.August 2006 seinen 80. Geburtstag. Pünktlich 10 Uhr begann die Festveranstaltung im Planetarium Kanena. Zahlreiche Gäste
> Artikel lesen